Mit Freude darf ich informieren dass Ava´s Papiere die die Zuchttauglichkeit vorweisen heute 6. Februar 2020 angekommen sind.

Wir freuen uns sehr und hoffen im Laufe des Jahres mit Ava einen Wurf machen zu können.

 

 

Augenuntersuchung von Ava

Am 20.12.2019 hatte Ava ihre DOK Augenuntersuchung bei Dr Baab in Alzey

Alles ist sehr gut sie ist auch Gonio frei 

Wesenstest

 

 

 

 

Am 3.10.2019 hat Ava vom Thronfels den Wesenstest des Retriever Club Deutschland erfolgreich absolviert.

25.08.2019 Erster Geburtstag unseres A Wurfes

Mehr Bilder von den Geburtstags Hündchen unter der Rubrik unser A Wurf

Wunderschönes Wochenende mit Mara und Bailey 25.-27.5.19

...... mit Fotoshooting bei Gaby Krings 25.-27.5.19

Besuch und Spaziergang mit Nici und Sabine 24.03.19

Besuch der Rettungshundestaffel Donnersberg in der Hunde AG

Am 9.03.19 hat die Rettungshundestaffel Donnersberg unsere Hunde AG in der Realschule Plus besucht und den Jugendlichen alles über Rettungshunde erklärt und vorgeführt. zwei kurzweilige und  interessante Schulstunden

Gruppenbild

Am 18.03.2019 feierten wir Bonny´s 5. Geburtstag

Unsere 4 Jungs was sind sie doch gewachsen. 16.03.2019

Alwin, Diego (Aristeas), Arlo und Athos 

Athos und Bailey unsere zwei Büro Hunde

Athos in Mainz und Bailey (Anjuli) in Luxemburg 

haben anstrengende Bürojobs wie man gut sehen kann!  März 2019

Besuch in Altrip 20. Februar 2019 bei Alwin Junior und Familie

Besuch in Luxemburg 9. Februar 2019 bei Bailey und Mara

Gen Test Ergebnisse von Laboklin

Heute 8. Februar 2019  bekamen wir das Ergebnis des NCL Gentest

Hier alle Ergebnisse im Überblick:

 

Ava vom Thronfels 

 

prcd-PRA normal-clear (frei) durch die Eltern 

 

GR_PRA 1 und 2 normal-clear (frei) durch die Eltern

 

Ichthyose N/N (frei) Laboklin (24.10.2018)

 

Neuronale Ceroid Lipofuszinose (NCL) N/N (frei) Laboklin (8.02.2019)

Boxentraining Ava und Mama Bonny

14.11.2018

Nachdem nun alle Welpen in ihren neuen Familien gut angekommen sind und wir uns etwas vom doch schwergefallenen Abschied erholt haben, geht es nun bei uns mit dem richtigen Training los.

"Sitz", "Platz" und "gib Pfötchen" klappt schon relativ gut. Aber das ist auch Bonnys Verdienst, denn sie macht geduldig alles auch zum 10. mal vor.

Ava hier 11 Wochen alt.

 

Der Auszug

Allen unseren Welpen wünschen wir mit ihren neuen Familien ein gesundes, glückliches, erfülltes und langes Hundeleben.

Das Kennenlernen von Papa Alwin, die Trächtigkeit, die Geburt und die anschließende Welpenaufzucht war für uns ein unvergessliches Erlebnis. In meinem Herzen werden Klein Alwin, Alma, Aristeas (Diego),

Anjuli (Bailey), Arlo,  Ambrosia (Mila), Athos und natürlich unsere Ava immer einen festen Platz haben.

Als letztes hat sich am 10.11.2018 unser

Alma-chen auf den Weg in die weite Welt aufgemacht.

Sie wohnt nun mit ihrer Familie am Rhein.

Auch Ambrosia, die den Rufnamen Mila bekommen hat, ist gut in ihrem neuen Zuhause angekommen.

Sie hat sich am 27.10.18 auf den Weg Richtung Mönchengladbach gemacht 

Den Arlo, den haben wir zu seiner neuen Familie gebracht, denn er wohnt gar nicht weit von uns, so dass es sehr schön war ihn nach Morlautern zu bringen. Er hat uns seit seinem Auszug auch schon 2 mal besucht um zusammen spazieren zu gehen das ist dann immer ein großes Hallo.

Am Sonntagmorgen 28.10.18 hat sich dann unser kleiner Alwin auf den Weg nach Altrip gemacht. 

Auch er hat, wie alle Welpen, eine tolle Familie gefunden.

Athos ist dann am 27.10.18 zu seinen neuen Menschen nach Mainz gezogen.

Er wird ein Bürohund und darf Yannic zur Arbeit begleiten. 

Auch Aristeas, der jetzt Diego gerufen wird, durfte am 26.10. Richtung Mannheim ausziehen.

Am 26.10. ist als erstes unsere Anjuli, die nun auf den Rufnamen Bailey hört, ausgezogen.

Sie hat sich auf den Weg nach Luxemburg gemacht und wird die Ausbildung zum Therapiehund demnächst beginnen, das macht uns sehr stolz.

 

Bonny und Ava vom Thronfels

Am 25.10.2018 machten wir einen Ausflug zum Thronfels, dahin wo unser Zwingername herkommt. Hier entstand dieses Foto das von Petra Woll aufgenommen wurde.

Am 23.10.2018 haben wir mit der ganzen Mannschaft einen Ausflugzum Kahlheckerhof gemacht.

Dort trafen wir Ben, den Bernhardiner, Bruno den Labrador Retriever, jede Menge Gänse, Kühe und Pferde.

Das war ein Erlebnis.

Besuch aus Aachen

Papa Alwin war mit Bruder Henry und seinen Menschen Birgit und Michael zu Besuch.

Wir hatten auch noch zwei zukünftige Welpenbesitzerfamilien hier, die mal schauen konnten, was in ein paar Monaten aus den Welpen für stattliche Jungs werden. Es war ein schöner Tag mit euch allen.

Erstes Foto Alwin, Ava und Bonny

Zweites Foto Alwin, Arlo und Bonny

Und auf dem dritten Foto Alwin Papa und Alwin Junior

Alle Welpen haben ihre zukünftigen Familien gefunden und werden zwischen dem 26.10 und 28.102018 in ihre neuen Familien ziehen.

Am 1. Oktober 2018 fotografiert von Gabi Krings

 Ambrosia, Anjuli, Ava, Aristeas, Athos, Arlo, Alwin und Alma

Die Mädchen links und rechts die Buben

Unsere Acht Helden von Gabi Krings ins rechte Licht gerückt

Wir hatten ganz süßen Besuch vom Kahlheckerhof,

der kleine Jannes war genauso bezaubernd wie die Welpen.

Hier treffen kleine Alwin und Jannes zusammen und geben sich ein Küsschen.

Jannes ist ein Naturtalent im Umgang mit Hunden. er ist gerade 2 Jahre jung.

Acht auf einen Streich!

Jetzt haben alle ihre Namen. - 10.09.2018

Die erste Woche ist geschafft

So hier mal ein paar Daten;

Miss Green wog bei der Geburt 440g und heute 2. September 2018  798g

Mr Yellow wog 530g heute 908g

Miss Red wog 410g heute 785g

Mr Blue wog 480g heute 840g

Miss Orange wog 420g heute 761g

Mr Black wog 440g heute 788g

Miss White wog 410g heute 766g

Mr Green wog 490g heute 876g

alle Welpen sind wohlauf und munter

Tag 5 im Leben der Welpen

Unsere kleinen Goldies vom Thronfels sind schon mächtig gewachsen

Die Geburt:

 

Schon in der Nacht vom 24.8. auf den 25.8.18 war Bonny sehr unruhig. Sie wanderte von einem Liegeplatz zum Nächsten, grub alles um und hechelte viel.

Morgens wollte sie nicht mehr laufen gehen, aber das Frühstück schmeckte ihr noch gut.

Auch bestand sie auf ihr Mittagessen. Valesca kam so gegen 14 Uhr um uns bei der Geburt zu helfen.

Um 14:20 Uhr platze dann die Fruchtblase.

Marvin und Evelyn schafften es bis 15 Uhr hier zu sein,

Dann merkte man, dass die Wehen stärker wurden.

Um 15.50 Uhr erblickte das erste Mädchen das Licht der Welt. Miss Green wog 440g

16.40 Uhr der erste Rüde wird geboren. Mr Green brachte 530g auf die Waage . Weiter ging es um

16:57 Uhr wieder eine Hündin, Miss Red, 410g leicht.

17:07 Mr Blue schlüpft mit einem Gewicht von 480g. Nun hatte Bonny das Bedürftnis in der Küche einen Snack zu essen. Wir alle rechneten nicht damit, dass es so schnell weiter gehen sollte, aber wurden eines Besseren belehrt. Denn kaum in der Küche kam die nächste Presswehe und Nr. 5 fiel direkt in meine Hand.

Das war um 17.30 Uhr. Das "Kitchen Girl" ist Miss Orange und wog 420g.

Nun musste Bonny doch ein wenig ruhen.

18:27 Uhr Nr 6 Mr Black wurde geboren. Sein Gewicht war 440g. Wir hatten keine Zeit ihn abzunabeln, denn schon kam wieder eine Presswehe und mit nur 3 Minuten Abstand um 18:30 war die kleine Miss White

410g leicht geboren. Als Letzter machte dann um 19:09 Uhr Mr Dark Green unser Achter komplett.

Er wog 490g.

Wir sind unendlich glücklich und dankbar für dieses Erlebnis. Wir wollen die nächsten 9 Wochen genießen bis die Welpen Ende Oktober in neue Familien einziehen können.

Wenn sie Interesse an einem Welpen aus unserem A-Wurf haben dürfen Sie gerne telefonisch kontakt zu uns aufnehmen.

Auch freuen wir uns sehr, dass Alwin of Glencairn, ein toller Rüde, der Papa des Wurfes ist.

 

Hunde AG an der Realschule Plus Winnweiler

22.11.2017 heute hatten wir Besuch vom Polizeibeamten Frank mit seinem Personensuchhund Buck von der Bereitschaftspolizei Enkenbach Alsenborn.

Ein toller interessanter Unterricht, wir waren alle sehr gespannt und haben viel Neues gelernt!

Buck ist ein Coonhound, ein amerikanischer Jagdhund. Er ist 2 Jahre alt und noch in Ausbildung, dafür war er aber schon sehr gut und hat nach kurzer Zeit unseren Hausmeister Herr Böhmer, der sich auf dem weitläufigen Schulgelände versteckt hatte, gefunden.

Vielen Dank an Frank und Buck!!!!!

 

 

15.11.2017

Wir backen Hundeplätzchen

Am 25.10.2017 übten wir mit Bonny auf dem Schulgelände. Georsam und ein bisschen Leinenführung und

ich hatte einen Parcour aufgebaut den Bonny mit den Kindern laufen mußte, alle hatte wieder viel Spass.

 

Seit dem 23.08.2017 sind wir mit einer AG "Hund" an der Realschule Plus in Winnweiler jeden Mittwoch Nachmittag dabei.

 

Am 13. September 2017 besuchte uns Frau Brehm aus Kaiserslautern mit ihrem Blindenführhund Brio

in der AG.

Die Kinder stellten neugierig viele Fragen und Frau Brehm beantwortet gedultig alle.

Bonny und Brio waren vorbildlich brav. Deshalb gab es zum Dank für die gelungene Stunde am Ende selbstgebackene Hundekekse für Brio, ein paar Pralinchen für Frau Brehm  und für die Menschenkinder Vanillekekse.

In den vorherigen AG Stunden schauten wir uns die Regeln im Umgang mit einem Hund an, lernten ein bisschen etwas über die Anatomie und auch die Hygiene im Umgang mit Tieren.

Natürlich zeigte Bonny den Kindern auch ein paar Tricks.

Bonny und ich freuen uns auf weitere spannende Stunden in der Realschule Plus und werden wieder berichten.

Projekt im Kindergarten Imsbach Nov - Dez 2016

An sechs Donnerstagen im November und Dezember besuchten Bonny und ich die Kita "Sternenhimmel" in Imsbach

Die Kinder lernten, wie man ruhig Kontakt mit einem Hund herstellen kann.

Bonny war sehr lieb und entspannt mit den Kindern. Auch die Ängstlichen wollten am Ende Bällchen mit Bonny spielen.

 

Wesenstest am 1.10.2016 bestanden